Spinningflashs TW

Schlimm schlimm…

Passt auf euch auf.

Heute musste hier ein Mitpatient fixiert werden.

Nein nicht einfach so. Nicht ohne triftigen Grund. Leute mit Blumentöpfen bewerfen und blutig beißen und 15! Pfleger benötigen, die ihn vom weiteren Ausrasten abhalten, ist schon echt nicht ohne.

Aber es geht UNS so scheiße damit.

Manchmal wird er nebenan wach und hat Panik und Todesangst. Wir hören das in seiner Stimme.

Flashbackgrund eins.

Hört sich halt an, als würde nebenan im Zimmer jemand gefoltert. Und man kann nicht helfen.

Dann auch

Angst…Angst. könnte von uns auch jemand mal durchdrehen? Und wird man UNS fixieren? Schlecht, wenn man sich selbst/gegenseitig nicht vertraut .

Fixierung. Fixierung.

Etliche Flashbacks beginnen sich zu überlagern. Hilfe Hilfe Hilfe.

Festgebunden. Hier und dort und da und dort. Altar. Bett. Tisch. Baum. Drehscheibe, Stuhl, Gynstuhl, und was weiß ich noch alles, wandert durch unseren Kopf. Wie im Gewitter, nur einen Moment die schreckliche Szenerie erhellt.

Im Körper wird sich ans Drehen erinnert. Massiver Schwindel. Der Anteil der Übelkeit jedoch fehlt – ich bin nicht böse drum.

Mein Bett, auf dem ich sitze, dreht sich massiv und stoppt immer wieder abrupt,  sodass ich in der Realität zur Seite kippe.

Und dann geht’s von vorne los.

Hrrhuhuha. Widerlich. Ich hasse es. Und ich weiß nicht, was ich tun soll. Vermutlich einfach mal abwarten und…Tee trinken? Ablenken,eine rauchen…alles schon gemacht.

Mist verdammter. Aber morgen entkomme ich eine Weile. Wochenende zu Hause mit Übernachtung.

Ich wollte das hier mal eben irgendwo lassen.

Flashbackige Grüße

Liebe Grüße

 

 

12 Kommentare zu „Spinningflashs TW

  1. Gefällt mir geklickt, als Zeichen, dass ich gelesen habe. Könnt ihr vll nach innen rufen und fragen ob die Anteile das stoppen können? Bei uns sind es explizite Anteile die neben Flashbacks, den Schwindel auslösen. Ansonsten hoffe ich ihr kommt am We soweit runter und könnt es irgendwie genießen. Denken an euch. 👊

    Gefällt 3 Personen

      1. Nein, net oft (leider) und wenn nur ein paar der Anteile. Es gibt auch welche dies so absolut net einsehen und das diskutieren anfangen. Ich Versuch dann meist zuzuhören, wieso das so für die wichtig ist, dass eben zu „kontrollieren-anzuschalten“. Die, die heute dann aber unterstützen, puh lief ähnlich wie bei shanice, zuhören, akzeptanz, reden was heute „anders“ ist. Und muss ehrlich sagen, seitdem shanice-s System uns unterstützt wurde es „etwas“ einfacher. H*rangige Systeme können, wenn sie begreifen, dass die durch all den Schmerz net mehr durchmüssen sehr unterstützend sein. Oberflächlich geschrieben, den rest gerne per app, wenn ihr mögt. Liebe Grüße.

        Gefällt 2 Personen

        1. Gerne mehr ja.
          Diskutieren wäre ja hier ein Fortschritt. Die benehmen sich leider unter aller sau. ,,keine Diskussion,, .fertig aus. ,,du hast mir nix zu befehlen,, das ist im Grunde alles. Falls ich überhaupt eine Rückmeldung bekomme.
          Danke schön mal

          Gefällt mir

  2. Oh je….!!!
    Mehr fällt mir dazu nicht ein……
    Wie schrecklich!
    Ich wünsche euch, dass es bald aufhört, ruhiger, besser wird. Und dass ihr am Wochenende ein bisschen Erholung findet!

    Gefällt 1 Person

  3. Wir waren auch mal vor Jahren auf der geschlossenen Station und damals wurde auch jemand von den Mitpatienten fixiert und hat dann ganz laut geschrieen.. das war übel. Diese Art der Flashbacks haben wir auch häufig, aber bisher haben wir noch nichts gefunden was da hilft.. ich hoffe, es wird bald wieder etwas besser. ❤️

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Lunis,
    ich hab dich gelesen und konnte nicht einfach nur auf Gefällt mir drücken… Es tut mir so leid, dass ihr so getriggert seid und dass es überhaupt so schreckliche Erinnerungen bei euch gibt…wobei „schrecklich“ wohl nicht einmal ausreicht, aber da fehlen mir einfach die Worte… Grausam was manche Menschen anderen antun…
    Ganz viel Kraft für euch alle!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen. Wenn du einen Kommentar schreibst, werden deine E-Mail-Adresse, dein Name, deine IP, der Zeitstempel und dein Kommentar gespeichert. Dein Name, die Webseite und dein Kommentar können von anderen Besuchern der Webseite gelesen werden. Wenn du "Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren" anhakst, wird dies gespeichert und du erhältst entsprechende E-Mails. Mit dem Klick auf "Kommentar absenden" gibst du mir zur Speicherung und Verwendung für diese Zwecke die Erlaubnis.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s