Assoziation, Spin-Programmierung

Zum Thema Drehschwindel am Sonntag:

Spin Programmierung. Vorsicht! heftiger Trigger! Enthält auch Bilder.

Auf dem Konzert hat der Sänger auf der Bühne herumgehüpft und sich gerne auch hüpfend im Kreis gedreht.
Das Wort im Kopf ist „Berserker“ und der sich dauernd wiederholende Satz „Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstielzchen heiß“.

Kenne ich vom Versuch die eine der „Spin-Programmierungen“ in der Therapie anzugehen.
Volltreffer. Trigger.
Alles, was sich dreht, ist furchtbar.

Du weißt nicht, was eine Spin Programmierung ist?
Ich kann es nur im Ansatz erklären:
Eine Mitteralterliche Foltermethode!
Das Kind wird üblicherweise auf eine Scheibe „montiert“ die sich dreht.
Flach, vertikal, von der Decke (kopfüber) hängend, im Rhönrad bzw. etwas ähnliches, (dessen Namen ich nicht kenne) das in alle Richtungen drehbar ist vertikal, horizontal, diagonal.
Alles ist möglich.
Die Scheibe ist regulierbar in Intensität und Geschwindigkeit und Drehrichtung (rechts/links).
Die Drehung nebst Fliehkraft sorgen für extreme Verwirrung und heftige Schmerzen und todesnahen Erfahrungen.

Auch wird manchmal lediglich mit der Vorstellung von herumwirbeln gearbeitet oder mit diesen Bildern der sich drehenden Spirale die manchmal im Bezug auf Hypnose zu finden ist.

Durch die Drehung und verschiedene Methoden seitens der Täter, bewirkt dies nicht nur eine hohe Suggestionsbereitschaft, sondern auch eine polyfragmentierung der Psyche.

Es ist damit eine (System)Globale Programmierung.

Oft werden sogenannte Schmerzwettkämpfe veranstaltet, in dem die stärkste Innenperson, die am meisten ertragen kann (oder am Besten die Schmerzen während des Vorgangs auf andere Innenpersonen verteilen kann) „gewinnt“ und für weitere Aufgaben trainiert werden. „Survival of the fittest“.

So kann ein gigantisches System gebaut und unter Kontrolle gehalten werden.
Auf diese Art können auch Innenprogrammierer erschaffen werden, die die jeweilige Programmmierung nach bestimmen Kriterien (und Triggern) selbst wieder aufrufen können um so Symptome, Flashbacks, Erinnerungen, Schmerzen…einfach alles… komplett durch das System zu verteilen.

So werden an die neu entstandenen Persönlichkeiten (oder die stärksten) je nach Vorliebe (der Täter) mit weiteren Suggestionen und Foltermethoden spezielle Aufträge gehängt die eintrainiert werden.
Das können Suizidprogrammierungen sein.
Oder sich selbst zu verletzen.
Therapieabbruch.
Erinnerungsvernebelung.
Schuldübernahme durch die Opfer.
Und. Und. Und.
Ja sogar, dass man nicht mehr laufen kann weil einem die Beine kaum noch gehorchen.

Und ich kann diesen Beitrag nur in kleinsten Fitzeln schreiben und ordnen.
Weil selbst das daran denken starke Schwindelgefühle auslöst. Nebst Übelkeit und heftigen Druck im Kopf.

Hinweise auf Spinning sind eben zum Beispiel die bereits erwähnten Symptome, Nystagmus (unwillkürliche, rhythmische Augenbewegung), Zwanghafte, häufige Kritzeleien von Wirbeln und Spiralen.

Bild Triggerwarnung:

291845B9-5A08-4108-9A3C-7A5F51ED37C8

Ich belasse es erstmal dabei und werde demnächst nochmal auf das Thema Programmierungen zurück kommen.

Liebe Grüße A/Part

2 Kommentare zu „Assoziation, Spin-Programmierung

  1. Uff! Diese Schweine! Mehr fällt mir dazu echt nicht ein.
    Beim lesen schwindelte es mir auch etwas (vielleicht aus Mitgefühl?) und gewisse Regionenen im Körper sprangen an, aber so etwas kenne ich nicht, wobei in unseren letzten Bildern auch Spiralen auftauchen (und die 9 in allen Varianten), wieso auch immer… Schwindel kommt schon öffters vor, mehr im Kopf als im Außen, aber zum Glück keine Erinnerung an so etwas.
    Möchte mein tiefes Mitgefühl ausdrücken. Tut mir echt leid. So etwas dürfte es nicht geben, das macht mich sehr traurig und wütend und …
    Ich wünschte, ich könnte euch irgendwie helfen. Wenn euch möglich, fühlt euch umarmt von uns. Möge des schnell vorüber gehen mit dem Schwindel, möge es euch ganz bald besser gehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen. Wenn du einen Kommentar schreibst, werden deine E-Mail-Adresse, dein Name, deine IP, der Zeitstempel und dein Kommentar gespeichert. Dein Name, die Webseite und dein Kommentar können von anderen Besuchern der Webseite gelesen werden. Wenn du "Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren" anhakst, wird dies gespeichert und du erhältst entsprechende E-Mails. Mit dem Klick auf "Kommentar absenden" gibst du mir zur Speicherung und Verwendung für diese Zwecke die Erlaubnis.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s